Online-Ausgabe

Dİyalog


Interkulturelle ZeItschrIft für GermanIstIk

ISSN 2148-1482

 

Organ des türkischen Germanistenverbandes GERDER

  Startseite  | über die ZeitschriftRedaktion | Ausgaben | Call for Papers | Begutachter | internationaler Wissenschaftsbeirat | Aktuelles 

 

Jg. 2017/2                                   Anschriften der AutorInnen  | GutachterInnen dieser Ausgabe | Inhaltsverzeichnis als PDF-Datei

 

INHALTSVERZEICHNIS

Vorwort der EditorInnen

DEUTSCHE LITERATUR

Zum Geschlecht der Macht im Kolonialismus: Weiblichkeit, Männlichkeit und Asymmetrie in Alfred Döblins Amazonasroman| 1

Pierre Kodjio Nenguié, Montreal

Eine Untersuchung zur Erzählstruktur in der Erzählung “Die Ermordung einer Butterblume” von Alfred Döblin| 18

Zennube Şahin, Erzurum

Alman Genç Kız Edebiyatı Bağlamında Genç Kız İmgesinin Toplumsal Cinsiyet Araştırmaları ile Analizi. Geleneksel Der Trotzkopf Romanından Modern Lady Punk Romanına Değişim Süreci| 30

Neriman Nüzket Özen, Tekirdağ

Bemerkungen zu Heiner Müllers Gedicht ‚Fernsehen‘|48

Hans-Christian Stillmark, Potsdam

SPRACHWISSENSCHAFT

„We Love To Entertain You” – Werbesprache| 57
Nihal Durmuş, Ingolstadt

ERZIEHUNGSWISSENSCHAFT

„Zehen oder sehen?“: Konzeption, Durchführung und Evaluat ion einer Ausspracheschulung für türkische DaF-Lehramtsstudierende des ersten Studienjahres| 105

Anastasia Şenyıldız - Göknur Korkmaz, Bursa

Schritt für Schritt Deutsch Ortaöğretim A1.1 Düzeyi Almanca Ders Kitabının Kültür Bilgisi ve Kültürlerarasılık Bağlamında İncelenmesi ve Değerlendirilmesi| 121

Sevinç Sakarya Maden, Tuğba Kula, Cansu Çalışkan, Edirne

Exzerpieren in Deutsch als Fremdsprache: Eine korpusbasierte Studie am Beispiel von Studierenden im Lehramtsstudiengang Deutsch als Fremdsprache in der Türkei| 144

Gülay Heppınar, İstanbul

TRANSLATIONSWISSENSCHAFT

Die Relevanz paratextueller Elemente beim Übersetzungsprozess| 165

Yelda Arkan, Mersin

Übersetzungsstrategien der Kinderliteratur| 182

Sevtap Günay Köprülü, Nevşehir

Zum Vergleich des Textes ‘Das Brot‘ mit seiner türkischen Wiedergabe bezüglich der expliziten und impliziten Wiederaufnahmerelationen| 195

Nevin Gökay – Hasan Yılmaz, Konya

REZENSIONEN

“Çeviri Atölyesi / Çeviride Tuzaklar” | 205

Nilgin Tanış Polat, İzmir

“Wirksamkeit und Nachhaltigkeit vorintegrativer Spracharbeit”| 209

Nihan Demiryay, Çanakkale

BERICHTE

Tagungsbericht: „Beziehungskrisen: Deutsch-türkische Verhältnisse in Literatur und Film“ |212

Sinem Saniye Battal, İzmir

Bericht über die Tagung “Beziehungskrisen: Deutsch-türkische Verhältnisse in Literatur und Film”|216

Kadriye Öztürk, Eskişehir

Kulturelle Leitbilder in der Literatur von Zafer Şenocak aus ausgewählter Literatur durch den Präsenzworkshop mit Zafer Şenocak|222

Mutlu Er, Selda Koçak, Max Florian Hertsch, Begüm Kardeş, Ankara

Kongre Raporu: V. Uluslararası Bat ı Kültürü ve Edebiyatları Araştırmaları Sempozyumu|235

Özge Sinem İmrağ, Sivas

Uluslararası Savaş ve Kültür Sempozyumu Üzerine Kısa Bir Değerlendirme|238

Kadir Albayrak, Sivas

 

(Die in dieser Zeitschrift geäußerten Meinungen und Kommentare unterliegen der Verantwortung der
AutorInnen und spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Herausgeberschaft bzw. des GERDERs wider.)

 

DİYALOG. Interkulturelle Zeitschrift für Germanistik wird indexiert im ULAKBIM TR DİZİN (TÜBİTAK), in der deutschen IBZ (Internationale Bibliographie geistes- und sozialwissenschaftlicher Zeitschriftenliteratur) und IBR (Internationale Bibliographie der Rezensionen geistes- und sozialwissenschaftlicher Literatur) und der Germanistik im Netz. Virtuelle Fachbibliothek Germanistik.

 

2017/2

 

 

GERDER | Allgemeine Richtlinien für die Herausgabe Redaktionelle Richtlinien | Kontakt | Webmaster